Oldenburger 3D-Tage

Ich durfte diese Woche als Besucher an den Oldenburger 3D-Tagen teilnehmen. Diese Veranstaltung findet jedes Jahr an zwei Tagen im Februar an der Jade Hochschule in Oldenburg statt – dieses Jahr bereits zum elften Mal. Die Schwerpunkte liegen auf der anwendungsbezogenen 3D-Messtechnik – Laserscanning und Photogrammetrie, sowie deren Praxisanwendung. Die Vorstellung erfolgt von Herstellern und Forschungseinrichtungen.

In mehreren Sessions besteht die Gelegenheit sich über diverse Themen zu informieren, Fachvorträgen zu lauschen, den Austausch mit Kollegen zu betreiben. Mit 200 Teilnehmern sowie diversen Herstellern war die Veranstaltung gut besucht. Sicher ein Höhepunkt war der Auftritt von Pat-Trick an der Abendveranstaltung am ersten Tag.

Für den interessierten Anwender der Photogrammetrie oder des Laserscannings sicher eine Veranstaltung, deren Besuch neue Erkenntnisse für die eigene Arbeitsweise bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.