Der ganz normale Kalenderkauf

Es ist Samstag Mittag und in einem dieser aussterbenden Filialen einer großen Kaufhauskette spielt sich die folgende Szene an der Kasse ab. Die Schlange an der Kasse ist zu vernachlässigen.

Ein älteres Ehepaar (A) möchte für den Enkel einen Wandkalender kaufen. Dieser liegt ebenso wie einiges anderes auf dem Stapel der 50%-Aktion und ist mit einem roten Aufkleber versehen. An der Kasse entwickelt sich mit der Kassiererin (B) der folgende Dialog:

A: „Ist denn der Kalender auch reduziert?“

B: „Ja er ist auf die Hälfte herabgesetzt. Er kostet jetzt 6,99 Euro. Früher mal 7 Euro!“

A. *irritiert*, bezahlt, packt den Kalender ein und sagt danke.

C, D und weitere Personen schütteln den Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.